Kurzbeschreibung

IAS Switzerland AG

Die IAS (Industrial Application Software) Switzerland AG ist ein mittelständischer Anbieter für integrierte ERP-Software und Beratung – sie ist ein wichtiger Teil der gleichnamigen, international tätigen Unternehmensgruppe. Von unserem Schweizer Firmensitz in Altendorf sowie weiteren 11 Standorten weltweit betreuen wir mit großer Hingabe unsere hauptsächlich in der Schweiz ansässigen Kunden. Unser flexibles ERP-System caniasERP ebnet Ihnen den Weg zu einer effizienten Unterstützung und Optimierung von Geschäftsprozessen in Ihren Unternehmen.

Über 30 Jahre Erfahrung sprechen für sich!

Die IAS GmbH wurde 1989 als Beratungshaus in Karlsruhe gründet und ist seit 1993 mit seiner eigenentwickelten ERP-Software caniasERP international erfolgreich auf dem Markt. Mit 30 Jahren Erfahrung in der Softwareentwicklung sowie Konzeption, Umsetzung und Begleitung von umfassenden ERP-Projekten in diversen Branchen, zählt die IAS zu einem der Technologieführer unter den ERP-Herstellern für die mittelständische Industrie.

Die integrierte Entwicklungsumgebung TROIA, der offene Zugriff auf den Quellcode der Applikation sowie die Plattformunabhängigkeit und der modulare Systemaufbau ermöglichen den anwendenden Unternehmen eine außergewöhnlich hohe Flexibilität.

Die passende ERP-Lösung für jedes Unternehmen

FLEXIBEL, QUELLOFFEN, VOLLSTÄNDIG INTEGRIERT, ERWEITERBAR...

caniasERP ist eine flexible und vollständig integrierte ERP-Software für den Mittelstand. Ihr Portfolio vereint 40 Module und geht weit über die klassischen ERP-Funktionen hinaus. Dabei richtet sich der implementierte Modulumfang immer nach den Bedürfnissen des jeweiligen Unternehmens.

In Hinblick auf die Geschäftslogiken kann caniasERP – Dank seiner eigenen Entwicklungsumgebung und des offenen Quellcodes – sowohl als Standard als auch kundenindividuell eingesetzt werden.

Events

Blog