Finanzen & Controlling

Finanz- und Rechnungswesen, Controlling

ERP Selection berücksichtigt im Reifegradmodell Finanzen & Controlling: 

  1. keine Anforderungen an dieses ERP Modul 
  2. die integrierte Finanzbuchhaltung  
  3. integrierte Nebenbücher (Kreditoren, Debitoren) 
  4. die integrierte Anlagebuchhaltung und/oder die Führung von mehreren Hauptbüchern 
  5. die integrierte Betriebsbuchhaltung mit Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung 

Das ERP Modul Finanzen unterstützt den gesamten Geschäftsprozess im Bereich des Finanz- und Rechnungswesens. Es beinhaltet unter anderem die Haupt- und Nebenbuchhaltung, die Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung und unterstützt die Erstellung der Bilanz und Erfolgsrechnung. Eine integrierte Anlagebuchhaltung und eine integrierte Betriebsbuchaltung mit Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung sind in ausgereiften Finanzsystemen integriert und bieten volle Kostenkontrolle. Es ermöglicht mittels Controlling Modul zudem die Möglichkeit zur Kontrolle und Analyse der Kosten, deren Arten und den Buchungen. Zudem ist es möglich eine Profit Center Rechnung zu erstellen.

Beide Module verfügen über weitgehende interne Auswertungs- und Reporting Möglichkeiten.   

ERP Selection berücksichtigt diese Aspekte mit dem durch erfahrene ERP Berater entwickelten Reifegradmodell.